Der Chor der 3. und 4.Klasse mach­te ein Chor­pro­jekt über Johann Sebas­ti­an Bach. Dafür übten wir jeden Frei­tag von 7.30 – 8.15 Uhr. Wir lern­ten viel über Bach und san­gen sei­ne kom­po­nier­ten Lie­der.

Wir haben 12 Lie­der von ihm gesun­gen. Mein Lieb­lings­lied heißt „Komm, sing mit!“ An einem Tag waren wir in der Johan­nes-Maaß-Schu­le. Dort haben wir uns mit Fried­hil­de Trüün getrof­fen. Sie hat uns gesagt, was noch nicht gut ist, und was wir ver­bes­sern müs­sen.

Vor unse­rem Auf­tritt war ich sehr auf­ge­regt. Als wir dann vor­ne stan­den und das Publi­kum anschau­ten, sahen wir den Ober­bür­ger­meis­ter Sven Gerich. Sogar Lucia Kurth und vie­le ande­re Leh­rer waren da.

Dank Frau Fischer wur­de unser Auf­tritt wun­der­schön. Lae­ti­ti­as Vater hat alles gefilmt. Der Auf­tritt war toll!

Hele­na

Sing­Bach
error: Inhalt ist geschützt