Nach der langen Corona-Pause können wir nun wieder in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Igstadt unseren traditionellen St.Martinsumzug durchführen. Am Samstag, dem 12. November wird der St. Martinsumzug vom Schulhof der Peter-Rosegger-Schule aus starten und die bewährte Route durch Igstadt zurück zur Schule nehmen. Wir starten um 17.00 Uhr  mit St. Martins-Liedern  und dem St. Martins-Spiel auf dem Schulhof. Danach beginnt der Zug vom Schulhof aus, angeführt durch die Polizei, die freiwillige Feuerwehr und  St. Martin auf dem Pferd.

Der St.Martins-Umzug ist fester Bestandteil eines traditionell gelebten Brauchtums in Igstadt. Für die Schulkinder, ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern und allen weiteren Teilnehmern aus Igstadt und der Umgebung ist der Laternenumzug ein ganz besonderer Höhepunkt im Schuljahr und vermittelt den Kindern Tradition. Das Feiern und Bewusstwerden von Nächstenliebe und Verantwortungsübernahme ist durch das Beispiel von St. Martin eine wichtige Werteerziehung. Eine solche Erziehung ist in unserer Schule gelebte Tradition.

weitere News